Musik
230 Mitwirkende in der Kirche
Der Chor von St. Magdalena sang unter Leitung von Toni Rotter.
Manfred Welker
F-Signet von Dr. Manfred Welker Fränkischer Tag
Herzogenaurach – Das „Festliche Konzert“ vereint Chöre und Instrumentalgruppen aus Herzogenaurach. Ein breites Spektrum an Darbietungen von Klassik bis Moderne.

Das „Festliche Konzert“ in der Evangelischen Kirche von Herzogenaurach zeigte auch in diesem Jahr ein breites Spektrum und ein hohes Niveau an musikalischen Darbietungen. Die Zuhörer konnten sich davon überzeugen, dass sich die Kirche hervorragend für ein weihnachtliches Konzert eignet.Diesmal wirkten 230 Personen aus den zahlreichen Chören und Orchesterformationen der Stadt an dem Konzert mit. Um das Programm ansprechend zu gestalten, musste eine Auswahl getroffen werden.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben