Limes-Ausstellung
Das seinerzeit größte Bauwerk des Landes
Im Weisendorfer Heimatmuseum ist die Limes-Ausstellung zu sehen.
Foto: Mandfred Welker
F-Signet von Dr. Manfred Welker Fränkischer Tag
Weisendorf – Im Weisendorfer Heimatmuseum ist eine Limes-Ausstellung zu sehen. Besucher erfahren auch, was die alten Römer speisten.

Gut besucht war die Ausstellungseröffnung „Limes-Express“ im Weisendorfer Heimatmuseum. Um auch den Schulklassen in Weisendorf den Besuch zu ermöglichen, wurde die Ausstellung bis Freitag, 11. November, verlängert. Andrea May, die Limesbeauftragte des Bezirks Mittelfranken, gab eine Einführung in die Ausstellung. Denn beim Limes handelt es sich, wenn auch verfallen, um das größte Bauwerk in Deutschland. Mancherorts wurden Befestigungen rekonstruiert, um einen Eindruck zu erhalten. Eine Machtdemonstration Roms Der Limes war vor ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.