Megaprojekt
Der „Siemens-Campus“ ist für alle da
Bürogebäude, Wohnungen, ein Forschungs- und ein Ausbildungszentrum, Restaurants, Einkaufsläden und Sportstätten: Der Siemens-Campus in Erlangen soll mehr als ein Bürostandort sein.
Andrea Beck
Andrea Beck von Andrea Beck Fränkischer Tag
Erlangen – Was Siemens seit Jahren plant, ist nun Wirklichkeit: Der weltgrößte Standort der Firma wird eröffnet. Er ist nicht nur für Mitarbeiter gedacht, sondern als neues Viertel für alle Erlanger.

Es ist ein riesiges Projekt, an dem die Firma Siemens am Standort Erlangen seit langem plant und baut. Und das nun Stück für Stück für alle Erlanger greifbar wird, die sich die Dimension ihres neuen Viertels „Siemens Campus“ im Süden der Stadt zuvor nicht vorstellen konnten.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.