Bilanz
Kultursommer: Gute Stimmung und offene Fragen
Seine zweite Auflage erlebte in diesem Jahr der Kultursommer Neustadt.
Foto: Jochen Berger
Neustadt bei Coburg – Wie geht es weiter mit dem Kultursommer Neustadt? Warum der in diesem Jahr verhaltene Zuspruch sogar Optionen für die Zukunft öffnet.

Nach mehr als zwei Corona-Jahren hofft jeder Veranstalter in der Region natürlich auf regen Zuspruch – besonders dann, wenn bewusst nicht mit dem Etikett „Eintritt frei“ geworben wird. Dabei muss zurückhaltende Nachfrage an der Kasse in diesen Zeiten nicht zwingend zu großer Enttäuschung führen. Das belegen die Reaktionen auf die zweite Auflage des Kultursommers Neustadt. Nach der viertägigen Veranstaltung in der „Kultur.werk.stadt“ Neustadt freuen sich die Stadt und die Agentur Streckenbach als Veranstalter ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich