Stadtentwicklung
Neubau soll Marktplatz beleben
Noch steht Bürgermeister Andreas Hügerich vor großen Erdhaufen. Doch bald wird das Projekt Form annehmen.
Foto: Werner Diefenthal
F-Signet von Werner Diefenthal Fränkischer Tag
Lichtenfels – Der Marktplatz gilt als das Herz von Lichtenfels. Mit dem Neubau der Stadtbücherei soll es – bildhaft gesprochen – einen Schrittmacher erhalten.

„Noch liegen hier Dreckhaufen“, so Stadtbaumeister Gerhard Pülz und zeigte hinter sich, wo sich noch gewaltige Erdhügel auftürmen. „Doch die verschwinden jetzt und dann bauen wir endlich.“ Diese Haufen hatten nur einen Zweck: Sie dienten als Rampe für die gewaltigen Bohrmaschinen, die Stützanker in vorhandene Gebäudewände trieben.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.