Empfangs-Erkenntn ...
Rückblick, Tratsch und Klimawandel
Früher war mehr Krawatte. Stadtempfang in der neu eröffneten Alten Kühlhalle Coburg am Samstag.
Foto: Simone Bastian
Coburg – Beobachtungen am Rande des Stadtempfangs: Wer begleitet den OB, wer macht die Musik, und warum war eine Stadtratssitzung 2018 so wichtig?

Der erste Stadtempfang nach zwei Jahren Corona – da hätte die Alte Kühlhalle am Samstagvormittag eigentlich voller sein müssen. Hätte sie wohl auch sein sollen. Aber etliche der per E-Mail versandten Einladungen wurden offenbar von Spamfiltern abgefangen, sagte Oberbürgermeister Dominik Sauerteig bei der Begrüßung. Tja, so ist das mit dem Virenschutz: Manchmal funktioniert er zu gut.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.