Fragen und Antworten
Affenpocken: Wer jetzt besonders aufpassen sollte
Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr München
Foto: Martin Bühler/Bundeswehr/dpa
Bamberg – Symptome, Ansteckung , Impfung und Prävention: Der Immunologe Christian Bogdan klärt die wichtigsten Fragen zu den Affenpocken.

Vor einer Woche war erstmals in Deutschland in München ein Fall von Affenpocken bestätigt worden. In der Zwischenzeit sind im Freistaat zwei weitere Fälle hinzugekommen. Im gesamten Bundesgebiet gibt es nach Behördenangaben zwölf bestätigte Fälle. Endemisch sind Affenpocken unter anderem in Kamerun, der Zentralafrikanischen Republik, der Demokratischen Republik Kongo sowie Nigeria. Christian Bogdan ist Direktor des Instituts für Klinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal