Symphoniker Bamberg
"Darf man im dicken Pulli ins Konzert, Herr Axt"?
Marcus Rudolf Axt ist Intendant der Bamberger  Symphoniker.
Foto: Andreas Herzau
Bamberg – Der Intendant der Bamberger Symphoniker fühlt sich an die Nachkriegszeit erinnert. Die Energiekosten sind nur eine Herausforderung unter vielen.

Ihre neue Spielzeit haben die Bamberger Symphoniker unter das Motto "Schöpfung" gestellt.  Mit dieser Wahl  bekennt sich das Orchester zu seiner gesellschaftspolitischen Verantwortung.   Intendant der Bamberger Symphoniker ist Marcus Rudolf Axt. Er steht mit seinem Orchester vor einer in vielerlei Hinsicht herausfordernden Spielzeit.  Sind Zuschauerinnen und Zuschauer auch im dicken Wollpulli bei den Bamberger Symphonikern willkommen? Marcus Rudolf Axt: Selbstverständlich darf unser Publikum auch im Wollpulli zum ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.