King of Klezmer
Neustadt bejubelt Weltstar Giora Feidman
Der „King of Klezmer“ Giora Feidman gastierte im Rahmen seiner Friendship Tour in St. Georg.
Jochen Berger
Jochen Berger von Jochen Berger Coburger Tageblatt
Neustadt bei Coburg – Giora Feidman zieht als „King of Klezmer“ zahlreiche Zuhörer bei seinem Gastspiel in St. Georg in Neustadt in seinen Bann. Was ist sein Geheimnis?

Ausnahmezustand in St. Georg in Neustadt. Schon lange vor Konzertbeginn strömen die Zuhörer Richtung Stadtkirche – angelockt vom Klang eines besonderen Namens, angelockt vom „King of Klezmer“, angelockt von Giora Feidman. Beschwerlich ist der kurze Weg zum Podium für den inzwischen fast 87-Jährigen:. Die wenigen Schritte von der Sakristei lässt er sich geleiten. Den ersten Applaus erhält Feidman schon für seinen bloßen Auftritt. Weit öffnet Feidman die Arme – als wolle er alle umarmen. Alle, nicht nur die Zuhörer in St.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben