Vergleich
Marktplatz in Coburg: fast 400 Jahre schön!
Blick auf den Coburger Marktplatz in seiner heutigen Gestalt aus dem 1. Obergeschoss des Rathauses.
Foto: Christoph Winter
Jochen Berger von Jochen Berger Coburger Tageblatt
Coburg – Welche Spuren der Wandel der Jahrhunderte für Coburgs gute Stube mit sich gebracht hat.

Der Marktplatz von Coburg hat schon viel erlebt und manche Veränderungen überstanden in den letzten Jahrhunderten. Dazu gehörten auch die teilweise heftig geführten öffentlichen Diskussion vor seiner letzten grundlegenden Umgestaltung. Wenn man allerdings genau hinsieht, dann hat er sich insgesamt in seinem Gepräge doch weniger verändert, als man mein könnte. Das beweist der Vergleich dieser beiden Ansichten – das aktuelle Foto mit dem Albert-Denkmal in der mitte und der Kupferstich von Johann Dürr.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.