Freude auf ...
Pfarrer und Bürgermeister prügeln sich in Coburg
Florian Graf (links) spielt den Peppone, während Nils Liebscher in das Gewand des Don Camillo schlüpft.
Foto: Annemone Taake
Coburg – Im Hofgarten feiert das Stück „Don Camillo und Peppone“ Premiere. Wir präsentieren dazu: 10 Gebote, die jeder gerne befolgen sollte.

„Don Camillo und Peppone“ ist ein echtes Kult-Stück. Am Freitag, 27. Mai, findet es in einer Inszenierung von Matthias Straub Premiere. Es bildet damit zugleich den Auftakt der diesjährigen Sommerfestspiele des Coburger Landestheaters im Hofgarten. Wir werfen einen etwas anderen Blick auf die mit Spannung erwartete Produktion – in Form von 10 Geboten, die jeder gerne befolgen sollte. 1. Du sollst Dich auf einen bunten Abend im Hofgarten freuen Jeder kennt Don Camillo und Peppone! Meistens aber nur in Schwarz-Weiß. Denn die ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.