Auftritt
Umjubelte Gäste im Landestheater
Die junge Dirigentin Katharina Müllner gastierte erstmals am Pult des Philharmonischen Orchesters beim Sinfoniekonzert im Landestheater.
Foto: Jochen Berger
Jochen Berger von Jochen Berger Coburger Tageblatt
Coburg – Warum das Coburger Publikum die Gast-Dirigentin Katharina Müllner und den Geiger Laurent Albrecht Breuninger als Solist beim Sinfoniekonzert begeistert feiert.

Besondere Konzerte erzählen besondere Geschichten — auch jenseits der Musik, die sie zum Klingen bringen. Beim zweiten Sinfoniekonzert des Landestheaters begegneten sich gleich zwei Geschichten. Die erste erzählt von einem ehemaligen Geigenstudenten und seinem Geigen-Professor, die sich bei diesem Konzert in neuen Rollen  wiederbegegnen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.