Bilder des Monats
Kämpfe, Krämpfe und komische Freudentänze
Halbmarathon oder Biertrinken? Der Bamberger Brauereienlauf verbindet es.
Foto: Bertram Wagner
Bamberg – Ob in der warmen Halle auf sauberer Matte oder unter freiem Himmel auf nassem Rasen: Kämpfen gehört zum Sport. Manchmal über die Schmerzgrenze hinaus.

Drei Absolventen des zweiten Bamberger Brauereienlaufs sahen zwar aus wie Flaschen, stießen aber zurecht mit selbigen auf den absolvierten Halbmarathon an (Bild oben). Andere Läufer sahen die 21 Kilometer offenbar als Bestrafung (Bild unten). Lesen Sie auch: Die Schlachtenbummler kehren nur zögerlich auf die Plätze und in die Hallen zurück. Auf dem Rasen und Parkett wird aber schon seit einigen Wochen wieder geackert. Beim Ringen liegt das Kämpfen in der Natur der Sache, auch wenn das zuweilen das Vorurteil „Sport ist Mord“ ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich