Budenzauber
Winterfest in Coburg legt jetzt Pause ein
Das Winterfest auf dem Albertsplatz in Coburg ist bislang auf große Resonanz gestoßen.
Das Winterfest auf dem Albertsplatz in Coburg ist bislang auf große Resonanz gestoßen.
Foto: Nicole Schaffer
Oliver Schmidt von Oliver Schmidt Coburger Tageblatt
Coburg – Das Winterfest auf dem Albertsplatz ist bislang auf große Resonanz gestoßen. Die Veranstalter ziehen eine erste Bilanz – und werfen einen Blick auf „Phase 2“.

Das Winterfest auf dem Albertsplatz in Coburg ist bislang auf große Resonanz gestoßen. Dennoch legt der kleine „Budenzauber“ jetzt erst einmal eine kleine Pause ein. Denn um dem „großen“ Weihnachtsmarkt auf dem Coburger Marktplatz keine Konkurrenz zu machen, findet das Winterfest lediglich vor und nach dem Weihnachtsmarkt statt. Sprich: „Phase 1“ ist vorbei – „Phase 2“ beginnt am Dienstag, 27. Dezember. In dieser „Phase 2“ wird das Winterfest täglich von 11 bis 22 Uhr stattfinden und zudem noch um eine Eisstockbahn erweitert sein. Das Winterfest endet dann am Sonntag, 8. Januar. An Silvester und Neujahr bleibt es geschlossen.

Die Coburger Gastronomen Nima Khorsandi (links) und Enrico Pizzato sind die Veranstalter des Winterfests auf dem Albertsplatz.
Die Coburger Gastronomen Nima Khorsandi (links) und Enrico Pizzato sind die Veranstalter des Winterfests auf dem Albertsplatz.
Foto: Mai

Aber noch einmal kurz zurück zu „Phase 1“: Die Veranstalter Enrico Pizzato und Nima Khorsandi zeigen sich mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden. „Unsere Erwartungen sind übertroffen worden“, werden die beiden in einer Pressemitteilung zitieert. Und: „Wir hätten nie gedacht, dass es vor allem jetzt schon so voll auf dem Albertsplatz wird.“

After Work auf dem Albertsplatz in Coburg

Außerdem hat Nima Khorsandi Folgendes beobachtet: „Wir merken, dass wir im November eine gewisse Veranstaltungslücke füllen. Dementsprechend hat sich der Albertsplatz zu einem Treff für Familien und Freunde, aber auch sehr viele After-Work-Besuchern entwickelt.“

Weihnachtsmarkt in Coburg beginnt

Der Coburger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz beginnt an diesem Freitag, 25. November, und hat bis einschließlich 23. Dezember täglich geöffnet.

Lesen Sie auch:

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: