Tausendsassa
Als „Mister Samba“ noch Ballett tanzte
Hätten Sie ihn erkannt? Hier tanzt der junge Rolf Beyersdorf auf der Bühne des Landestheaters die Hauptrolle als Dr. Coppélius im Ballett Coppélia.
privat
Oliver Schmidt von Oliver Schmidt Coburger Tageblatt
Coburg – Rolf Beyersdorf ist in Coburg bekannt wie ein „bunter Hund“. Zu seinem 60. Geburtstag erzählen wir trotzdem ein paar Dinge über ihn, die bislang kaum jemand wusste.

Rolf Beyersdorf, das ist Samba. Rolf Beyersdorf, das sind Spaß, gute Laune und immer wieder verrückte Ideen. Rolf Beyersdorf, man mag es kaum glauben, das ist ab diesem Donnerstag aber auch ein 60 Jahre alter Mann. Aus diesem Anlass haben wir uns mit ihm auf die Suche begeben: Kann über ihn eigentlich noch irgendetwas Neues erzählt werden?

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben